Dienstag, 18. Oktober 2016

Rezension - Begin Again

Heute habe ich meine Rezension zu "Begin again" von Mona Kasten f├╝r euch!­čśŐ

"F├╝r mich einer der besten New Adult Romane. Ich habe mit den Protagonisten mitgefiebert, geweint und gelacht. Mona Kasten zeigt dem Leser wie wichtig Freiheit ist und das es lohnt daf├╝r zu k├Ąmpfen."



Allgemeines:
Autor/in: Mona Kasten
Format: Broschiert
Verlag: LYX
Seitenzahl: 484 Seiten
ISBN: 978-3-7363-0247-1
Preis: [D] 12,00€
Kaufen?

Inhalt:
Er stellt die Regeln auf –
sie bricht jede einzelne davon.
Noch einmal ganz von vorne beginnen – das ist Allie Harpers sehnlichster Wunsch, als sie f├╝r ihr Studium nach Woodshill zieht. Dass sie ausgerechnet in einer WG mit einem ├╝berheblichen
Bad Boy landet, passt ihr daher gar nicht in den Plan. Kaden White ist zwar unfassbar attraktiv – mit seinen Tattoos und seiner unversch├Ąmten Art aber so ziemlich der Letzte, mit dem Allie
sich eine Wohnung teilen m├Âchte. Zumal er als allererstes eine Liste von Regeln aufstellt. Die wichtigste: Wir fangen niemals etwas miteinander an! Doch Allie merkt schnell, dass sich hinter
Kadens Fassade viel mehr verbirgt als zun├Ąchst angenommen. Und je besser sie ihn kennenlernt, desto unm├Âglicher wird es ihr, das heftige Prickeln zwischen ihnen zu ignorieren …

Meine Meinung:
Ich habe die "Schattentraum" Trilogie von Mona Kasten geliebt und war daher sehr gespannt auf ihren ersten New Adult Roman.
Ich wurde definitiv nicht entt├Ąuscht.­čĺľ

In "Begin Again" geht es um Allie, die sich in einer neuen Stadt ein neues Leben aufbauen m├Âchte. Sie versucht mit ihrer Vergangenheit abzuschlie├čen und sich von ihren Eltern, die ihr ganzes Leben lang ├╝ber sie bestimmt haben, zu l├Âsen.
Bevor das College losgeht macht sich Allie auf die Suche nach einem WG-Zimmer und trifft dort auf Kaden. Mit seinen Tattoos und seiner unversch├Ąmten, charmanten Art passt Kaden perfekt in die Kategorie Bad Boy.
F├╝r ihr Zusammenleben stellt er merkw├╝rdige Regeln auf. Doch Allie hat keine Wahl. In ein paar Tagen fangen die Vorlesungen an und die anderen Wohnungsbesichtigungen liefen noch kurioser ab. Also stimmt sie Kadens Regeln zu und zieht ein.
Die ersten Wochen leben die beiden nur so an einander vorbei, doch bald merkt Allie, dass Kaden garnicht so ein schlechter Typ ist. Er nimmt sie mit zum Wandern und die beiden lernen sich besser kennen. Sie finden Gemeinsamkeiten wie Musik und Serien.
Allie f├Ąngt an Gef├╝hle f├╝r Kaden zu entwickeln, doch damit droht sie Kadens Regel zu brechen.

Von den ersten Seiten an hat mir der Schreibstil wirklich gut gefallen.
Ich habe mit den Protagonisten mitgefiebert, geweint und gelacht.
Das ganze Buch ├╝ber herrscht eine Spannung die bis zum Ende h├Ąlt. Ich konnte das BUCH garnicht aus der Hand legen und die Seiten flogen nur so dahin.

Mir hat die Playlist am des Buches richtig gut gefallen. Ich habe zwischendurch immer wieder in die Lieder rein geh├Ârt.
Die Musik spielt in diesem Buch eine wichtige Rolle denn sie verbindet Allie und Kaden und hat ihnen durch ihre schwierigen Zeiten geholfen.

Alle Figuren in "Begin Again" sind tiefgr├╝ndig und nicht nur oberfl├Ąchlich beschrieben.
Allie war mir als Taylor Swift Fan sofort sympathisch.­čśŹ Mona hat sehr viel von ihrer eigenen Pers├Ânlichkeit mit in das Buch einflie├čen lassen. Zum Beispiel ihre Liebe zu Katzen, zur Musik und ihre "Seriensucht".
Ich pers├Ânlich konnte mich auch sehr gut mit Allies Hobbys und Verhaltensweisen identifizieren.­čśŐ
Doch Allie umgibt von Anfang an ein Geheimnis und ich wollte unbedingt wissen was zwischen ihr und ihren Eltern vorgefallen ist. Daher war der Anfang des Buches direkt spannend.

Kaden ist im Gegensatz zu Allie am Anfang eher schlecht gelaunt und unausgeglichen.
Man merkt aber schnell, dass er in Wirklichkeit ein gutes Herz hat. Im Laufe des Buches wird er dann immer freundlicher und offener Allie gegen├╝ber.
Er nimmt sie mit zum Wandern und sogar zu Thanksgiving mit nach Hause.
Das Kaden Allie liebevoll "Bubbles" nennt, weil sie immer so viel redet fand einfach richtig s├╝├č.
Aber auch Kaden hatte es in seiner Vergangenheit nicht immer einfach und verschlie├čt sich Allie immer wieder.

"Not broken just bent."

Die Nebencharaktere haben es mir auch richtig angetan. Allies und Kadens Freundeskreis war mir sofort sympathisch, denn obwohl sie alle so unterschiedlich sind passen sie perfekt zusammen und Hafenviertel Spa├č miteinander.
Ich kann die Geschichte um Dawn und Spencer gar nicht abwarten denn ich habe sie jetzt schon in mein Herz geschlossen.

Fazit:
F├╝r mich einer der besten New Adult Romane.
Ich habe mit den Protagonisten mitgefiebert, geweint und gelacht. Mona Kasten zeigt dem Leser wie wichtig Freiheit ist und das es lohnt daf├╝r zu k├Ąmpfen.
Ich vergebe eindeutig 5 Sterne.


Nachtrag:
Auf der Frankfurter Buchmesse 2016 habe ich Mona Kasten sogar pers├Ânlich getroffen. Sie ist eine wirklich sympathische Person.❤


Liebe Gr├╝├če
Pia ♡

Keine Kommentare:

Kommentar ver├Âffentlichen